bootstrap templates

Mit Vollgas gegen den Wind

Baltic Thunder ist ein Interdisziplinäres Projekt an der Fachhochschule Kiel.
Das Team nimmt seit 2008 an dem internationalen Wettbewerb Racing Aeolus für Gegenwindfahrzeuge engl. Wind Powered Vehicle teil.
Baltic Thunder ermöglicht Studierenden ein praxisorientiertes Projekt in ihr Studium an der Fachhochschule Kiel einzubinden. 

Kennen Sie das? Wenn beim Fahrradfahren der Wind immer aus genau der Richtung kommt, in die man gerade fährt?
Für unsere Gegenwindfahrzeuge sind das genau die richtigen Bedingungen, denn sie wandeln den Gegenwind in Vortrieb um.
Beim Alljährlich stattfindenden Racing Aeolus in den Niederlanden treten wir gegen Teams aus der ganzen Welt an, und fahren im Idealfall sogar schneller als der Wind!
Wenn wir gerade nicht auf dem Rennen sind, entwickeln wir unsere Fahrzeuge weiter, kümmern uns um die Finanzierung unserer kühnen Konstruktionen und geben unser erlerntes Wissen an nachfolgende Studierendengenerationen weiter.

COUNTDOWN ZUM RACING AEOLUS 2018

Instagramm
@balticthunderkiel

Mobirise
Addresse

Baltic Thunder
Fachhochschule Kiel
Grenzstraße 3
24149 Kiel

Kontakt

info(ät)baltic-thunder.de 
Telefon: +49 (0) 431 210 2698

© Baltic Thunder 2017